Unser Garten

Unser Garten ist und wird immer mehr zu unserem „Goldstück“. Neben der klassischen Liegeweise gibt es verschiedene Plätze, an denen sich unsere Gäste zurückziehen können, um zu faulenzen, zur Ruhe zu kommen, zu arbeiten, für Gespräche, zum Schweigen, zum Tanzen und zum Meditieren.
Wenn Sie ein früher Vogel sind, haben Sie die Chance, Rehe am Morgen im Garten beobachten zu können.

Unsere Garten hat für jede Jahreszeit etwas Besonderes. Im Frühjahr ist es wunderschön, die erwachende Natur zu sehen, die dann in einer farbenfrohen Blüte der Obstbäume endet. Im Sommer können unsere Gäste an den lauen Abendstunden in der „Lounge“ ein Glas Wein trinken oder am Schwimmteich die Fische füttern.

Wenn es draußen kälter wird, eröffnen wir die Feuerstelle und die Gäste können sich bei knisterndem Feuer in die Kindheitstage versetzen. Oder Sie sind Saunafans. Dann lädt die Fasssauna (ab Winter 2022/23) zum gemeinsamen Schwitzen am Schwimmteich ein.

Ein Garten mit vielen und noch viel mehr Möglichkeiten.

“Etwas wie ein Zuhause auf kurze Zeit, wenn man mit Geist und Körper auf ganz anderen Pfaden unterwegs ist.” (aus dem Rückmeldebogen einer Seminarteilnehmerin)